World Usability Day der Metropole Ruhr

wudGestern fand der World Usability Day der Metropole Ruhr statt und glänzte durch eine selten so gesehene Organisation und Qualität! (Nicht unerwähnt lassen möchte ich, dass ein Teil der Organisation von meinem Team gestemmt wurde :-))

Mein Vortrag „Mensch vs. Computer: Macht das alles überhaupt Sinn?“ polarisierte wie immer, bot aber laut Feedback einen sehr guten, kritischen, aber unterhaltsamen Einstieg in das ganze Thema Digitalisierung und Industrie 4.0. Der Workshop „Vom Pattern zum Control“ widmete sich dann Nachmittags ausgebucht der Schnittstelle UX zu Technik und zeigte Hürden und Methoden auf, wie Konzepte und Designs zielsicher und nachhaltig den Weg in große Software-Produkte finden können.

 

 

 

No Comments

Post a Comment